Urfaust Knittlingen

In Knittlingen gibt es viel zu sehen und zu erleben. Das Städtchen liegt im Herzen des Naturparks Stromberg-Heuchelberg im Nordwesten des Enzkreis.
Hier ist Georg Johann Faust geboren, der den Stoff für Goethes Drama „Faust“ geliefert hat.

Durch Knittlingen führte früher eine alte Handelsstraße, die vielleicht schon zu Römerzeiten existierte. Thurn und Taxis nutze dann die Strecke für ihre Postroute von Oberitalien nach den Niederlanden. Eine Poststation war in Knittlingen. An eine der gefährlichsten Streckenabschnitt, der „Steige“ wurde auch Gericht gehalten und vollstreckt.

In Knittlingen steht die „musikalische Wiege“ der Mundharmonika und die der „Flippers“. Auch Friedrich Schiller ist vorbei gekommen. Es gibt noch viel zu erzählen und berichten. Schauen Sie einfach mal vorbei.
In unserem FAUSTshop finden Sie viele Anregungen, Accessoires und Souvenirs. Viel Vergnügen und bis bald in Knittlingen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerd Schweizer - Webdesign A. Jung EDV-Dienstleistungen